Unser Kindergarten ist im Jahr 2018 entstanden. Zunächst sind wir in Steinhorst gestartet, bevor wir im August 2023 nach Ritzerau gezogen sind. Hier bieten wir in einer altersgemischten Gruppe Platz für 16 Kinder ab 3 Jahren. Die Gruppe wird von zwei Fachkräften, montags bis freitags, in der Zeit von 08:00–14:00 Uhr, betreut.

Wir haben noch Platz!

Wir suchen Verstärkung!

Galerie

Konzeption

„Kinder haben das Recht, an allen sie betreffenden Entscheidungen entsprechend ihrem Entwicklungsstand beteiligt zu werden. Es ist zugleich ein Recht, sich nicht zu beteiligen. Dieser Freiwilligkeit seitens der Kinder, ihr Recht auszuüben, steht die Verpflichtung der Erwachsenen gegenüber, Kinder zu beteiligen, ihr Interesse für Beteiligung zu wecken.“
Artikel 12 der UN-Kinderrechtskonvention

Partizipation

Partizipation ist der Schlüssel für gelingende Bildungsprozesse, auch schon im Kindergartenalter. Kindliche Bildungsprozesse benötigen die aktive Partizipation der Kinder. Somit sehen wir es als unsere Aufgabe, die Selbsttätigkeit der Kinder herauszufordern und zu unterstützen. Kinder, die mitentscheiden dürfen, erfahren Selbstwirksamkeit und dass ihre Stimmen zählen, ihre Bedürfnisse gesehen, ihre Interessen gehört werden und ihre Handlungen Folgen haben. Kinder, die diese Selbstwirksamkeitserfahrungen machen, entwickeln ein Vertrauen in die eigene Kompetenz. Sie erfahren, dass die Welt, in der sie leben, durch ihr Handeln veränderbar ist.

Freies Spiel

Spiel ist Lernen und Bildung. Im Spiel erforscht und entdeckt das Kind die Welt, es lernt, Zusammenhänge zu verstehen, schlüpft in unterschiedliche Rollen und kann sich in diesen ausprobieren, es ahmt Erwachsene und andere Kinder nach. Es entdeckt seine Interessen und kann ihnen mit vollem Eifer und ungebremstem Tatendrang nachgehen. Es übt sich darin, Streit und Meinungsverschiedenheit zu lösen und auszuhalten, für sich einzustehen und die Meinungen anderer zu akzeptieren. Im Spiel bereiten sich Kinder aktiv auf das Leben und die Welt vor.

Naturerfahrungen

Wir nutzen die Vielfalt des Waldes und der Natur mit ihren idealen Voraussetzungen für natürliche Bewegungs-, Abenteuer- und Erlebnismöglichkeiten als Entwicklungsraum für Kinder. Die Natur bietet ihnen einen fast grenzenlosen Freiraum für ihr natürliches Spiel. Im Kindergartenalltag kommen die Kinder im Wald mit Erde, Wasser und Luft in Berührung. Sie erleben die unterschiedlichsten Lebewesen und Pflanzen unmittelbar und direkt.Die Kinder erhalten die Chance, im Jahreszeitenverlauf den Naturkreislauf intensiv zu erleben.

Unsere Orte

Platz im Wald

An der Köhlerhütte in Ritzerau.

Bauwagen

Auf einer Wiese außerhalb des Waldes.

Notunterkunft

Für Sturm und sehr schlechtes Wetter.

Unser Team

Zsuzsanna

Katja

Maike

Hier findet ihr uns

Unser Kindergarten ist im Wald in Ritzerau bei Nusse. Die Adresse fürs Navi ist "Forstgehöft, Ritzerau". Ihr findet uns natürlich auch bei OpenStreetMap